Vorträge

Vorträge sollen unterhaltsam, kurzweilig und lehrreich sein. Meine Vorträge erfüllen alle diese Kriterien. Ich arbeite mit vielen anschaulichen Beispielen aus dem Unternehmensalltag. Außerdem werden die vorgestellten Werkzeuge direkt anhand praktischer Fallbeispiele erprobt. So stelle ich sicher, dass Sie den Vortrag mit neuem Wissen verlassen, das Sie gleich in eigenen Projekten anwenden können.

Geschäftsmodell-Design

Geschäftsmodelle sind keine moderne Erfindung. Es gibt sie schon seit der Erfindung der Dampfmaschine. Aber, die Werkzeuge zur Beschreibung und Entwicklung von Geschäftsmodellen gibt es erst seit knapp einem Jahrzehnt. Lernen sie typische Geschäftsmodelle bekannter Unternehmen kennen. Erfahren Sie, wie man Geschäftsmodelle mit der Geschäftsmodell-Leinwand (Business Model Canvas) beschreiben und entwickeln kann. Außerdem gehe ich darauf ein, wie man mit Hilfe des „blauen Ozeans“ Unternehmen völlig neu denken kann.

Der Kunde im Visier

Seine Kunden kann man auf sehr viele Arten beschreiben. Der Vortrag macht Sie mit dem „Jobs-To-Be-Done“-Konzept vertraut und zeigt Ihnen mit der Wertversprechen-Leinwand (Value Proposition Canvas) ein Werkzeug, das die Kundenanalyse auf ein anderes Niveau hebt. Analysieren Sie im Anschluss die Bedürfnisse und Wünsche einer Zielgruppe und entwickeln Sie daraus neue Geschäftsideen.

Was man von Startups lernen kann!

Junge Unternehmen gründen heute vielfach nach der „Lean Startup“-Methode. Der Vortrag zeigt auf, was das genau ist und wie sich dieser Prozess vom herkömmlichen Vorgehen unterscheidet. Lernen Sie die wichtigsten Konzepte und Testverfahren kennen, um nicht am Markt vorbei zu entwickeln.