Unter dem Titel „Geschäftsideen entwickeln – die ‚rocken‘! – Unternehmens-Design mit der Business Model Canvas“ gebe ich am Sonntag, 17.04.2016, 10 bis 15.30 Uhr, mein aktualisiertes und überarbeitetes Existenzgründungsseminar (Workshop) bei der Bergischen VHS in Wuppertal-Elberfeld. 

Bis zum Jahr 2011 stand in meinen Seminaren immer das Unternehmenskonzept (Business-Plan) und seine Inhalte im Mittelpunkt. Von dieser Vorgehensweise, die heute immer noch von Kammern und Wirtschaftsförderungen verfolgt wird, habe ich mich inzwischen getrennt.
Denn wichtiger als das Unternehmenskonzept ist das Unternehmen. Daher vermittle ich Ihnen in meinem Seminar Werkzeuge und Techniken, um originelle Geschäftsideen zu entwickeln, den Kunden in den Mittelpunkt der Betrachtungen zu stellen und sich vom Wettbewerb zu unterscheiden. Sie lernen in Geschäftsmodellen zu denken, die wichtigen strategischen Fragen des Unternehmens zu beantworten und Geschäftsmodell-Prototypen zu erarbeiten. Anschließend sehen wir uns an, wie man die Erfolgsaussichten dieser Prototypen testet und aus dem Geschäftsmodell ein aussagefähiges Unternehmenskonzept ableitet.
Der mit 6 Unterrichtsstunden angesetzte Workshop ist für max. 9 Teilnehmer vorgesehen. Die kleine Gruppe ermöglicht also ein sehr intensives Arbeiten. Wenn Sie Interesse an diesem Workshop haben, dann finden Sie die Ankündigung und Anmeldemöglichkeit im Programmverzeichnis der Bergischen VHS.