„Business Model You“-Workshop

Zielsetzung

Die Zufriedenheit im Job steigern! Herausfinden wofür Sie arbeiten und was Sie bei Ihrer Arbeit wirklich interessiert! Erkennen für wen Sie wertvolle Aufgaben erledigen!

Folgende Fragen werden beantwortet

  • Woran haben Sie bei Ihrer Arbeit wirklich Freude?
  • In welche Richtung möchten Sie sich weiterentwickeln?
  • Welche Entwicklungs-Chancen ergeben sich für Sie?

Die Workshop-Inhalte

Teil 1

Was sind Geschäftsmodelle?
Die 3 Fragen als Ausgangspunkt!
Woraus besteht das persönliche Geschäftsmodell? – Die 9 Bausteine!
Das eigene Geschäftsmodell – heute!

Pause

Das Gespräch mit dem „vertrauenswürdigen Partner“ – Heiße Eisen und Feedback!
Das „Laut Denken Labor“ – Neue Vorschläge aus der Gruppe!

Mittagspause

Teil 2

Die eigene Bestimmung kennen – in 5 Minuten
Die Zielgerichtete Cocktail-Party – Die Bestimmung auf den Punkt gebracht!

Pause

Der „Detektor für Wertvolle Arbeit“
Das eigene Geschäftsmodell überarbeiten und diskutieren
Abgleich mit dem Geschäftsmodell des Unternehmens.
Die nächsten Schritte definieren!

Ende

Für wen ist der Workshop interessant?

die verstehen möchten, was Ihre Arbeit heute ausmacht, wo die persönliche Berufung liegt und welche Entwicklungsmöglichkeiten sich daraus ergeben.
die den Zusammenhang zwischen dem Geschäftsmodell des Unternehmens und dem persönlichen Geschäftsmodell verstehen möchten.
die das Geschäftsmodell ihres Teams verstehen möchten und wie es in das Geschäftsmodell des Unternehmens eingebunden ist.

Was Sie erreichen!

Beschreiben Sie Ihr persönliches Geschäftsmodell. Lernen Sie verstehen, was den Kern Ihrer Arbeit ausmacht und für wen Sie wertvolle Arbeit leisten.
Stellen Sie sich die drei wichtigen Karriere-Fragen! Erkennen Sie Entwicklungs-Potenziale und überarbeiten Sie Ihr persönliches Geschäftsmodell.
Lernen Sie das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens verstehen. Erkennen Sie die Zusammenhänge zwischen Ihrem persönlichen Geschäftsmodell und dem des Unternehmens.